Ein letztes Mal und dann Nie wieder - Der Theaterpodcast

Ein letztes Mal und dann Nie wieder - Der Theaterpodcast

Darstellende Künste

Szene 6 - Sehr schön aber leider falsch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Epic fail! Missgeschicke, zu früh aufgetreten, schon abgegangen, noch in der Garderobe, falscher Text, alles vergessen, anderes Stück. Jarnoth und Magdalena öffnen das Schatzkästchen und erzählen traurige, komische, verstörende und absurde Anekdoten aus ihrer Theaterlaufbahn. Unfälle, Versprecher, groteske Publikumsreaktionen und viele Geschichten von und über sie selbst, sowie andere Theatergestalten. Ihr werdet Tränen lachen.

Szene 5 - Auf eine Zigarette mit Corona

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie soll Theater in Zeiten von Corona aussehen? Die neuen Lockerungen erlauben auch den Theatern wieder zu öffnen, aber es sollen bestimmte Schutzmaßnahmen beachtet werden.
Jarnoth und Magdalena sind im Raucherzimmer mit Thimo Pommerening, der „Cabaret“ nun mit strengen Regeln proben soll. Der Maßnahmenkatalog wird besprochen und diskutiert.
Wie es sich im Raucherzimmer gehört, wird auch über Gefühle geredet: wie fühlt sich das Berufsverbot an, wie mit der verordneten Untätigkeit umgehen. Erfahrt mehr darüber, wie man Theater mit 6m Abstand zwischen exzessiv sprechenden Darsteller*innen machen kann.

Szene 4 - I'm so digital

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Corona-Zeiten werden Theater radikalschnell digital, Streamen ist kein Problem mehr und alle wollen im Netz sichtbar sein und den digitalen Raum bespielen. Fluch oder Segen? Magdalena erklärt Live-Twittern und Jarnoth führt durch instagram. Und: Das erste Vorsprechen -der erste Gast! Ein Experte, der schon seit Jahren das Netz als Bühne benutzt.
Hier wird euch mehr als nur Garderoben-Selfies geboten.

Szene 3 - Probieren geht über studieren?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schauspiel, Gesang, Puppenspiel, Tanz, Regie ... Muss man dafür an die Uni oder geht es auch anders? Jarnoth hat studiert, Magdalena nicht. Beide arbeiten nun erfolgreich in ihren Berufen - trotz oder wegen des Studiums? Erfahrt mehr über psychologische Erniedrigungen, wenig Lob, Neid auf Kolleg*innen, Dramen, kleine erste Erfolge. Das Eis ist dünn, aber ihre Stimmen sind heiss!

Szene 2 - Schlaflos auf der Probebühne

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine Folge über Proben, Bergfeste, das Probieren. Wen treffen wir alles auf der Probe? Jarnoth und Magdalena sprechen darüber, wie es ist wenn man vor lauter Text im kopf nicht mehr schlafen kann und von den Proben träumt. Was soll man machen, wenn die Probe total langweilig ist? Sie vergleichen den Probenprozess aus Sicht der Darstellenden und Sicht der Regieführenden. „Wo bleibt meine Probe?“ Kann man einfach besser spielen ? Und von wo soll ich auftreten? Hat Magdalena schonmal eine Produktion abgebrochen und was macht Jarnoth mit Kolleg*innen, die er hasst?

Szene 1 - Das Konzeptionsgespräch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jarnoth und Magdalena starten den ersten Versuch. Was passiert denn eigentlich bei einer Konzeptionsprobe? Was haben sie in diesem Podcast vor? Wie wird es weitergehen? Woher kennen sich die beiden? Was bedeutet der Titel? Warum sind sie in Berlin gelandet? Was hat es mit dem Bestatter auf sich und als was arbeitet Magdalena? Findet es heraus in der ersten Folge!

Über diesen Podcast

Ein letztes Mal und dann nie wieder - Der Theaterpodcast
Ein Podcast über das Theater mit Magdalena Schnitzler, Theatermacherin und JARNOTH, Puppenspieler.
Am Theater zu arbeiten ist so romantisch, so aufregend und alle haben immer Spaß?
Jarnoth und Magdalena lieben das Theater, verzweifeln daran, können damit nicht aufhören und sind trotz allem süchtig danach. Jetzt reden sie endlich darüber, meist zu zweit, lassen ab und an auch „Experten“ vorsprechen – und alle dürfen zuhören. Hinter den Kulissen gibt es viele Stimmen – sie lassen alle zu Wort kommen.
Manchmal kritisch, meistens humorvoll beleuchten die beiden Theaternerds in jeder Szene ein neues Thema.
Endlich kann Magdalena alle ihre absurden Erlebnisse aus unzähligen Proben erzählen, Jarnoth lässt die Puppen tanzen und beide werden gemeinsam ihre Träume und Pläne in die Welt brüllen. Eine schonungslose Nabelschau, die den Marmor zu Styropor zerbröseln lässt und dabei zeigt wie viel Leidenschaft sich darunter verbirgt.
Was du schon immer über die Geheimnisse hinter dem eisernen Vorhang wissen wolltest, aber nie hat dir jemand ehrlich und ausführlich geantwortet?
JARNOTH und Magdalena tun es - und sind dabei härter als das Putzlicht und weicher als der rote Samtvorhang. Charmant und stilsicher.

von und mit Magdalena Schnitzler, Jarnoth

Abonnieren

Follow us